Mardingtop Outdoor 30 Liter Trekking Rucksack

Toller Rucksack mit einem riesigen Stauvolumen

30 Liter Trekking Rucksack
MardinTop 30 Liter Rucksack

 

Da wir viel wandern oder auch gerne mal auf einem Motorsportwochende unterwegs sind, waren wir auf der Suche nach einem praktischen und funktionalem Rucksack wo wir schnell an die wichtigsten Sachen dran kommen und der ein gutes Stauvolumen bietet. Fündig sind wir da bei diesem Rucksack von MardingTop geworden.

 

Die Rucksäcke von MardingTop stehen für sehr gute Qualität, tolle Verarbeitung, schöne und kräftige Farben und unwahrscheinlich vielen Möglichkeiten diverse Sachen verstauen zu können, hier wird immer mit sehr viel Liebe zum Detail gearbeitet. Dieser Rucksack hat ein bisschen den Look eines Seesackes- er besteht aus einem großen Hauptfach welches erst einmal mit einer Kordel zugezogen wird und dann quasi wie mit einem Deckel mit Schnalle verschlossen wird, innen ein Steckfach – könnte man z.B. einen Laptop verstauen – oder aber auch ein Handtuch, Geldbörse, Powerbank usw.

 

Sehr schön sind auch die 4 Außentaschen, die beiden äußeren sind minimal größer als die mittleren, auch hier wird wieder nur mit Schnalle verschlossen. Diese sind aber sehr stabil, machen einen langlebigen Eindruck und lassen sich gut öffnen und verschließen. In die Außentaschen lässt sich alles gut verstauen was man schnell zur Hand haben muss. Wir haben dort die Action Cam, Powerbank und natürlich die Getränke untergebracht. Es passt sogar eine 0,7 Liter Flasche hinein, dann allerdings kann man die Tasche nicht mehr schließen, eine 0,5 Flasche dagegen ist kein Problem.

 

 

Mir war überhaupt nicht bewusst, wieviel man in einem Rucksack mit 30 Liter Stauvolumen so alles unterbringen kann. Für unsere letztes Motorsportwochenende hatten wir 2 dünnere Decken, ein Handtuch, 2 dünnere Trekkingpullover, 1 dünne Trekkingjacke, Kopfhörer, Bluetooth Box, 2 Flaschen Wasser 0,7 Liter und noch 2 Kappen im Hauptfach verstaut, man glaubt es kaum, aber das passt tatsächlich alles hinein. In den Außenfächern dann noch den notwendigen Kleinkram. Zusätzlich hatten wir noch 2 Sitzkissen außen mit den Schnallen befestigt.

 

Trotz das der Rucksack voll geladen war, ist der Tragekomfort sehr angenehm- die Rückenpartie ist sehr gut gepolstert ebenso wie die Schultergurte. Zum Thema schwitzen auf dem Rücken kann ich nur sagen, das hält sich hier wirklich in Grenzen, da bin ich ganz anderes gewohnt.

 

Mich hat dieser Rucksack voll und ganz überzeugt, vor allen Dingen kommt man gut und schnell an alle Sachen heran, das Stauvolumen ist wirklich riesig und ein Rucksack mal ganz ohne Reißverschluss ist auch mal was ganz anderes.

 

HIER kann man den Rucksack kaufen.

 

Teile meinen Bericht

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Bloggerbienchen (Montag, 12 Juni 2017 10:34)

    Huhu ^_^

    Ich habe das schwarze Modell davon und kann Dir nur zustimmen. Die Rucksäcke von Mardingtop sind aber auch wirklich genial und immer gut durchdacht designet. Dieser hier ist mal so ganz anders mit den vier Außentaschen. Finde das total praktisch und nutze ihn auch sehr gerne.

    Liebe Grüße,
    Melanie =^_^=