Ackermann Stickgarn in praktischer Box

Für Stickmaschine und Nähmaschine nutzbar

Ackermann
Ackermann Stickgarnbox

 

Seit einigen Monaten nun schon bin ich fleißig mit meiner Gritzi am Nähen und zu Beginn hatte ich erstmal nur ein kleines Garnsortiment um quasi die Maschine und ihr Nähverhalten kennenzulernen. Nach einigem ausprobieren, habe ich mich dann an die ersten kleineren Projekte getraut und das Wichtigste ist halt einfach ein qualitativ hochwertiges Garn.

 

Da ich mir mal etwas besonders feines für meine Ziernähte gönnen wollte, habe ich mich für die Stickgarnbox mit 72 verschiedenen Farben von Ackermann entschieden. Jetzt werdet ihr euch fragen: Stickgarn für eine normale Nähmaschine? Ja, meine Gritzner Hobby 140 hat ja eine riesige Sticharten Auswahl und neben den ganz normalen Stichen kann sie halt auch Buchstaben und wunderschöne Ziernähte nähen, sogar das Freihandsticken ist mit ihr möglich, und da kommt dann die Stickgarnbox zum Zug.

 

Das Stickgarn hat eine Stärke von 40, glänzt und leuchtet wunderschön, läuft schön ab, ist reißfest und auf jeder Rolle finden sich 260 Meter. Es wird in einer praktischen Box mit 4 Schubladen aufbewahrt, so ist alles schön übersichtlich nach Farben sortiert und man findet schnell den richtigen Farbton.

 

Schon außen auf der Schublade sind die Farben zur besseren Orientierung abgebildet. Die einzelnen Farben gibt es in verschiedenen unterschiedlichen Nuancen, hier wird man garantiert fündig und kann seiner Kreativität freien Lauf lassen. Jede Farbe ist mit einer Farbnummer gekennzeichnet, denn sollte man mal eine bestimmte Farbe ausgehen, so kann man ohne Probleme ein praktisches 4er Set jeder Farbe nachkaufen.

 

Mit der Verarbeitung des Garns hat die Hobby 140 absolut null Probleme. Für Ziernähte oder auch die kleinen Stickereien z.B. nutze ich als Oberfaden das Stickgarn und als Unterfaden das normale Garn von Ackermann. Meine Freundin nutzt das Stickgarn auch für ihrer Brother V3 Stickmaschine und auch hier gibt es mit der Verarbeitung und dem Stickbild keinerlei Probleme. Preislich kommt man hier pro Rolle auf knapp 1,25 Euro, was ich für diese Qualität absolut angemessen finde.

 

Was ich auch noch sehr schön finde, jede Garnrolle hat am Ende eine Rille, hier lässt sich das Garnende super befestigen. Preislich ist das Stickgarnset absolut angemessen und für meine Gritzi kommt für Ziernähte oder kleine Stickereien nichts anderes mehr in Frage. Für meine normalen Näharbeiten mit der Hobby 140 nutze ich sonst auch nur das Ackermann Garn, die verschiedenen Garne werde ich euch noch in einem gesonderten Bericht vorstellen.

 

 

Der Traumzauberbaum, gestickt mit dem Stickgarn aus der Box. Die Vorlage dazu findet ihr HIER zum kostenlosen Download für den privaten Gebrauch.

 

Ich finde es sieht einfach nur wunderschön aus und wenn auch ihr das tolle Stickgarn ausprobieren wollt, dann könnt ihr HIER die Stickgarnbox kaufen und HIER gibt es das 5er Set zum nachkaufen, dort findet ihr jede Farbe die auch in der Box vertreten ist.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0