Brandson Heizstrahler

Produkt mit absolutem WOW Effekt

Brandson Heizstrahler
Brandson Heizstrahler

 

Es gibt ja selten Produkte die sofort einen Wow Effekt hervorrufen, aber dieser Heizstrahler gehört absolut dazu. Schon beim Auspacken erkennt man sofort die spitzenmäßige Qualität und Verarbeitung des Heizstrahlers. Der Lieferung liegt zusätzlich noch eine sehr gut verständliche und bebilderte Aufbauanleitung sowie Montagematerial für die Wandbefestigung bei.

 

Für den Aufbau haben wir ca. 15 Minuten benötigt (hierfür ist lediglich ein Kreuzschraubendreher nötig) - zuerst wird die Teleskopstange, bestehend aus vier Einzelteilen, zusammengebaut.

 

Sie besteht aus beschichtetem Edelstahl, ist sehr robust und stabil. Als nächster Schritt wird die Stange dann im Standfuss befestigt. Dieser wiegt ohne Stange satte 8,6 Kilogramm und sorgt für absolut sicheren und wackelfreien Halt. Als letztes muss dann nur noch der der Heizstrahler selbst befestigt werden. Wer den Strahler lieber an der Wand befestigen möchte kann das auch machen, das benötigte Montagematerial hierzu wird mitgeliefert.

 

 

Die Länge der Teleskopstange kann von 1,20 Meter bis 1,90 Meter variiert werden (wird am obersten Element vorgenommen), der Heizstrahler selbst lässt sich leicht in der Neigung verstellen. Insgesamt stehen drei Heizstufen zur Verfügung – Low, Med, und High. Auf der Rückseite des Strahlers findet sich der Ein/Ausschalter. Für den Betrieb muss dieser zuerst eingeschaltet werden, damit sich das Gerät im Standby Modus befindet.

 

Die einzelnen Heizstufen lassen sich dann entweder direkt an der Front oder aber mit der Fernbedienung einstellen, bei Low ist es eine Spirale, bei Med schaltet sich die zweite Spirale  und bei High die dritte Spirale dazu- die Einstellung über die Fernbedienung hat dabei durchaus seine Vorteile.

 

Auf höchster Heizstufe erreichen die Heizspiralen eine Temperatur von 511 Grad, steht man dann einen halben Meter vor dem Gerät wird man noch mit knapp 50 Grad, bei 1 Meter Entfernung noch mit gut 40 Grad gewärmt. Das zeigt, wieviel Power in diesem Gerät steckt.

 

 

Auf höchster Heizstufe erreichen die Heizspiralen eine Temperatur von 511 Grad, steht man dann einen halben Meter vor dem Gerät wird man noch mit knapp 50 Grad, bei 1 Meter Entfernung noch mit gut 40 Grad gewärmt. Das zeigt, wieviel Power in diesem Gerät steckt.

 

Interessant ist natürlich auch zu wissen, wieviel Strom der Heizstrahler denn nun verbraucht. Dafür haben wir ihn für ein Stunde an ein Energiekostenmessgerät angeschlossen- bei voller Leistung auf der höchsten Heizstufe verbraucht er ca. 1,7 Kilowatt pro Stunde.

 

 

Fazit:

 

Heizstrahler mit richtig viel Power, einer erstklassigen Verarbeitung und höchster Standfestigkeit. Kann auch an der Wand befestigt werden. Von uns eine ganz klare Kaufempfehlung.