Aukey Headset

Kleiner Helfer im Ohr sorgt für gute Sprachqualität

Aukey Headset
Aukey Headset

Das Headset macht einen qualitativ sehr ordentlichen Eindruck und ist sauber verarbeitet. Zum Lieferumfang gehören das Headset, ein USB Ladekabel, Ersatzstöpsel sowie eine Bedienungsanleitung unter anderem auch in Deutsch. Verpackt ist alles fein säuberlich in einer kleinen Kartonage- auf unnötige Plastiktüten wird hier verzichtet.

 

Das Headset lässt sich schnell und einfach mit dem entsprechenden Endgerät verbinden- einfach den Multifunktionsknopf – diesen kann man nicht verfehlen da hier der Schriftzug „Aukey“ aufgedruckt ist - für ca. 7 Sekunden gedrückt halten, Bluetooth im Handy einschalten und schon wird es angezeigt. Die Eingabe eines Kupplungscodes ist nicht nötig.

 

Aufgrund des geringen Gewichtes ist der Tragekomfort sehr angenehm und da man ein solches Headset meistens länger trägt, drückt hier nichts und wird auch nicht als unangenehm empfunden. Die richtige Halteposition kann individuell vom Benutzer festgelegt werden und der flexible Ohrbügel dementsprechend angepasst werden.

 

 

Die Bedientasten sind gut zu erreichen und verfügen über einen angenehmen Druckpunkt. Die Gesprächsqualität ist sehr gut und konstant- Störungen oder Abbrüche konnte ich bis jetzt noch nicht verzeichnen. Selbstverständlich kann man auch Musik mit diesem  Headset hören, aber nur mit einem Ohr ist das dann schon eher unangenehm.

 

Wer sich noch zeitgleich mit einem zweiten Handy zur Telefonie verbinden möchte kann das auch tun- habe ich auch ausprobiert und funktioniert einwandfrei. Schaltet man das Headset nachdem es ausgestellt war wieder ein, so verbindet es sich automatisch mit dem zuletzt verbundenen Endgerät.

 

Fazit:

 

Solides und zuverlässiges Headset mit angenehmen Tragekomfort und guter Sprachqualität das sich auch mit zwei Endgeräten gleichzeitig verwenden lässt.