Aloe Vera Frischpflanzensaft

Purer Gesundheitssaft für Körper und Seele in Bio Qualität

Im Rahmen eines Produkttestes über testberichte.reviews habe ich eine Flasche Aloe Vera Frischpflanzensaft in Bio Qualität der Firma Sonnenmacht erhalten. Die Flasche war sicher und gut verpackt und kam unbeschadet an.

Sie hat ein leicht bauchiges Design in leicht bräunlicher Färbung, der Inhalt beträgt 1 Liter.

Dieser Saft zeichnet sich dadurch aus, dass er ohne jegliche Zusätze von Konservierungsmitteln, Zucker, Aromen oder Farbstoffen ist. Zudem besteht er aus 100% Direktsaft und NICHT aus Konzentrat. Das feine enthaltene Fruchtfleisch erkennt man nach schütteln des Saftes als leichte Trübung.

Aloe Vera Saft enthält viel Vitamin A, C und E und ist darüber hinaus reich an Kalzium, Magnesium und Eisen. Die letzteren sind wichtig für den Knochenaufbau, desweiteren wird dadurch auch der ganze Stoffwechsel angeregt. Ebenso erhält der Saft einen hohen Anteil an verschiedenen Aminosäuren, die wiederum zu einer verbesserten Sauerstoffaufnahme führen und somit das Immunsystem stärken. Also ein wirklich rundum Gesundheitssaft.

Als Heilpraktikeranwärterin mit Schwerpunkt Naturheilkunde war ich doch sehr gespannt auf den Geschmack, zumal ich noch nie zuvor Aloe Vera Saft getrunken habe. Beim Öffnen der Flasche strömte mir ein leicht seifiger Geruch entgegen und auch im ersten Moment des Trinkens spiegelt sich dieser leicht seifige Geschmack im Mund wieder, aber er ist keinesfalls als unangenehm zu empfinden, ganz im Gegenteil, er schmeckt sogar recht mild.

 Die Verzehrsempfehlung wird laut Hersteller mit 3 mal 30 ml pro Tag angegeben. Sollte man nicht die Möglichkeit haben, regelmäßig dreimal pro Tag die angegebene Menge zu trinken, so kann man auch die Einzeldosen auf 1x 60ml und 1x 30ml variieren. So mache ich das auch, denn auf der Arbeit ist es mittags doch schlecht möglich den Saft zu trinken. Wer schleppt schon die ganze Flasche mit zur Arbeit und nicht überall ist ein Kühlschrank vorhanden.

Dadurch dass der Saft frei von jeglichen Zusätzen ist, ist er sehr gut verträglich und kann sicherlich auch aufgrund seines niedrigen Kaloriengehaltes sehr gut begleitend bei einer Diät eingesetzt werden. Ungeöffnet hat der Saft eine Haltbarkeit von zwei Jahren, ist er erst einmal geöffnet, sollte er im Kühlschrank aufbewahrt werden und innerhalb von 2 Wochen verbraucht werden.

Ich kann für diesen Saft eine ganz klare Kaufempfehlung aussprechen, auch wenn er nicht ganz kostengünstig mit ca. 13 Euro pro Flasche ist, so lohnt es sich auf jeden Fall in seine Gesundheit zu investieren.